Übersicht über all unsere Theaterpädagogischen Projekte

2024

“SICHTBAR UNSICHTBAR”
„SICHTBAR UNSICHTBAR“ ist ein Theaterprojekt zum Thema „Ableismus“ und wurde von Berkan Sarigül initiiert. Berkan ist 20 Jahre alt und macht im Moment eine Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz. Neben seiner Ausbildung hat er eine große Leidenschaft, das Theater spielen. Er wird die Regie im Projekt übernehmen und gemeinsam mit Jugendlichen
KUNST-UND KULTUR NACHT “SCHWEIN GEHABT”
Zum sechsten Mal lädt am Samstag, 11. Mai 2024, der Alte Schlachthof KARLSRUHE ab 18 Uhr zum großen Kulturfestival Schwein gehabt! Auch in diesem Jahr bebt und vibriert der Alte Schlachthof. Bildende Kunst und Musik, Party, Film, Theater und vieles mehr verbinden sich bei Schwein gehabt! zu einem einzigartigen Kreativ-Hotspot.

2023

14. KARLSRUHER PRÄVENTIONSTAG 2023
Am 23. Oktober findet im Tollhaus der 14. Karlsruher Präventionstag statt. Der Präventionstag steht dieses Jahr unter dem Motto „Gewalt bei Kindern und Jugendlichen - Ursachen, Prävention und Intervention.” Unser Verein wird um 10:15 Uhr einen szenischen Beitrag als Einführung ins Thema geben. Es we…
GEWALTFREI LEBEN LERNEN
Unser Verein hat gemeinsam mit der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) in Karlsruhe und den dort lebenden Kindern das Theaterprojekt „Gewaltfrei leben lernen“ gestartet. Kinder, die in Sammelunterkünften wie der LEA leben, befinden sich häufig in einer schwierigen Situation. Sie müssen mi…
HINTER TÜREN
Auf den ersten Blick ein unscheinbarer Durchgangsort: im Hausflur grüßt man höchstens freundlich, während die eigenen Geschichten im flüchtigen Zunicken verborgen bleiben. Doch wer sind die Menschen, wenn die Wohnungstüren ins Schloss gefallen sind? Womit kämpfen sie, wovon träumen sie – und wie viel trennt sie wirklich voneinander? Hinter Türen zeichnet
9. Karlsruher THEATERNACHT
Am 09.09. fand die 9. Karlsruher Theaternacht statt. In diesem Jahr laden 13 Bühnen Neugierige und Theaterbegeisterte zur Karlsruhe Theaternacht ein. Zur Spielzeiteröffnung hatte man die Möglichkeit, in die aktuellen Inszenierungen zu schnuppern. Von 17:00- 24:00 Uhr konnte man die Vielfalt und Ein…
WER WAR ES? QUI L’A FAIT?
Unsere Geschichtenerzähler*innen zwischen 9-11 Jahren präsentierten ihr Ergebnis der letzten 6 Monate mit viel Spaß und etwas Drama. Wann und wo? Am 9.7 um 11 Uhr in der Insel (Karlstr. 49b) Zehn Schüler*innen eines internationalen Internats in Frankreich, ein ausgelöster Feueralarm, zehn Verdächti…
PASS AUF, DIE LEUTE SCHAUEN!
“Pass auf, die Leute schauen!” ist ein Theaterstück von Laura Karle. Die Premiere fand am 01. Juli um 20 Uhr im p8 in der Schauenburgstraße 5 statt. Eine weitere Vorstellung konnte am 02. Juli um 18 Uhr besucht werden. „Oh Gott, was werden deine Eltern denken? Und deine Großeltern erst?
POROSJUHA FEIERT GEBURTSTAG
Ein Theaterstück von und mit ukrainischen Kindern zwischen vier und zehn Jahren... Endlich war es soweit! Die Kinder aus unserem Theater- und Musikkurs zeigten ihr Theaterstück “Porosjuha feiert Geburtstag!” Das Stück ist während des Projekts “Lichtblicke” in Kooperation mit dem Deutsch-Ukrainischen…
KULTURFESTIVAL DER KINDER “KIX”
Auch in diesem Jahr bietet WRK während zwei Wochen beim Kulturfestival der Kinder KIX Theaterworkshops an. Inhalt und Format des Angebotes: Es braucht nicht viel um erzählerische Spannung auf der Bühne zu erzeugen. Ohne Textlernen und ohne große Vorbereitung erfindet ihr Kinder mit eurer Fantasie über Schauspielimprovisation theatrale Geschichten und
DAS NACHHALTIGKEITSQUIZ
Zusehen, mitraten, gewinnen – Spielerisch für mehr Nachhaltigkeit mit dem WERKRAUM: Karlsruhe e.V. Im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen präsentierte der Theaterclub 2 vom WERKRAUM: Karlsruhe e.V. ein Theaterprojekt zum Thema Nachhaltigkeit im IKEA-Einrichtungshaus in Karlsruhe. Die von den Clubteil…
WOANDERS.ÜBERALL
Theaterstück zum Thema „Gewalt gegen Frauen“ Die Relevanz des Themas „Gewalt gegen Frauen“ bleibt (leider) hoch. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie, durch strenge Kontaktbeschränkungen oder Quarantänezeiten, haben die Vorfälle von häuslicher Gewalt noch verstärkt. So stiegen die absoluten Zahlen von Opfern von Gewalt in der Partnerschaft sowie der Beratungsfälle weiter an.

2022

Kommunikation und Utopie
Eine Produktion des Theaterspielclubs 1 Freut euch auf eine emotionale und sehr individuelle Bestandsaufnahme dessen, was die einzelnen Charaktere so bewegt und nach welchem Idealzustand sie streben. Kann es den Figuren gelingen zu einem guten Gefühl am Ende ihrer Episode zu kommen? Kommunikation…
IHR HABT DAS WORT! 2022
Theaterworkshop + Interaktives Forum-Theater nach Augusto Boal Auch dieses Jahr konnten zwei Durchführungen des Forumtheaters nach Augusto Boal stattfinden. Es handelt sich um ein Aktivierungs- und Beteiligungs-Format, das wir seit mehreren Jahren wiederkehrend anbieten. Durch die Förderung „PRO…
RAUM FÜR ALLE
Theaterprojekt mit Kindern zwischen 6 - 10 Jahren aus der Übergangsunterkunft Bernsteinstraße In der Übergangsunterkunft Bernsteinstraße in Grünwinkel leben viele Kinder mit vielfältigen kulturellen Hintergründen, verschiedenen religiösen Anschauungen und unterschiedlichen Lebensweisen. Diese Vie…
13. KARLSRUHER PRÄVENTIONSTAG
„Gemeinsam Wirksam - Umgang mit Ängsten, Krisen und Bedrohungen.” Ob die Corona-Pandemie, Kriege, oder der Klimawandel - Krisen, wie diese können besonders bei der jungen Generation Zukunftsängste, Hilflosigkeit und Unsicherheiten auslösen und die psychische Gesundheit somit stark belasten. Präve…
DER LETZTE KEKS
Krise überall, wohin man schaut: Umweltzerstörung, Krieg, wenig Hoffnung für die Zukunft, nichts zu verlieren, weil eh schon alles doof ist! Wie lassen sich unter diesen Umständen noch Entscheidungen treffen? Welchen Einfluss habe ich als Einzelne*r auf die Welt? Wo fange ich an, wo höre ich auf? Pe…
BITTE KEINEN MÜLL LIEGEN LASSEN
Der Theaterclub »Club 8« erzählt die Geschichte ausgestoßener Jugendlicher, die sich zufällig auf der Straße zusammengefunden haben, sich gegenseitig auffangen und sich Beistand leisten. Dystopische und utopische Gedankenexperimente begleiten ihre gemeinsame Zeit. Fragen wie »Schaffe ich es hier raus? Wie sieht meine Zukunft aus? Wo waren meine Eltern während meiner
HORIZONT
Die Pandemie im Rückspiegel. Kunst & Kultur selbst in die Hand nehmen. Wir suchen 12 – 18 Teilnehmer:innen zwischen 15 und 25 Jahren, die Lust haben, sich als Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Autor:innen auszuprobieren. Nette Leute kennenlernen, sich austauschen, kreativ werden und: Theatersp…

2021

BUBBLEPARK
Ein Multimediales Theaterstück Zum Stück: Ein interessantes Experiment erwartet Euch im Citypark. Wir nehmen Euch mit auf eine Reise in eine fiktive Welt. Der Citypark wird zum Bubblepark, einem Laboratorium und Aktionsort durch den ihr euch analog und digital bewegt. Also bringt eure Smartphones…
HAPPY SWIPE LOVE
Theaterprojekt zum Thema Liebe, Beziehungen und Online-Dating Victoria hatte noch nie einen Freund. Sie denkt aber, so langsam wird es Zeit und fragt nach: Was muss ich tun, um einen Freund zu bekommen? Schnelle Antwort: Online Dating! Ist doch klar. Im Moment auf jeden Fall die beste Möglichkeit…
FINDE DEINE MITTE
Aufführungen des Frauen-Theaterspielclubs auf der Festivalbühne von “Toujours Kultur!” 2021 “Finde deine Mitte” - so heisst die Aufführung unseres Frauen-Theaterspielclubs, die an zwei Tagen auf der Festivalbühne von “Toujours Kultur” aufgeführt wird. Fünf einander unbekannte Frauen finden sich i…
GUTE BESSERUNG
Tanztheaterstück Über das Projekt: Bei “Gute Besserung” handelt es sich um ein Theaterprojekt, das von zwei jungen Erwachsenen initiiert und an WERKRAUM: Karlsruhe e.V. herangetragen wurde. Zehn junge Erwachsene zwischen 18 und 23 Jahren aus Karlsruhe entwickeln im Zuge des Projektes selbstbesti…
IHR HABT DAS WORT! 2021
Theaterworkshop + Interaktives Forum-Theater nach Augusto Boal In Kooperation mit Cola Taxi Okay “Ihr habt das Wort!” wird es auch 2021 heißen, denn wir starten nach den gelungenen Durchführungen in 2020 eine Neuauflage des Forum-Theaters nach Augusto Boal! Das Forumtheaterprojekt „Ihr habt das…
KIX 2021
Das Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen in Karlsruhe Für Kinder und Jugendliche bot WERKRAUM: Karlsruhe e.V. in 2021 gleich drei spannende Projekte zum mitmachen an: Ein Theaterstück entwerfen und aufführen bei “KIX in der Stadt”: Ihr denkt euch gerne Geschichten aus? Habt ihr Lust zu er…
GESCHICHTEN AUS DEM KOFFER
Improvisations- Erzählprojekt für Kinder zwischen drei und sechs Jahren “Geschichten aus dem Koffer” lädt Kinder von 3 bis 6 Jahren dazu auch im Sommer 2021 dazu ein, sich in die Welt der Geschichten entführen zu lassen. Das Improvisations-Erzählprojekt, das an den Interessen und Ideen der klein…
ONLINE OFFLINE
Aufführungen der Theaterspielclubs 1 und 3 auf der Festivalbühne von “Toujours Kultur!” 2021 Endlich wieder OFFLINE! Unsere Theaterclubs waren in den letzten Monaten vor allem ONLINE kreativ. Jetzt ist es Zeit für unsere Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, wieder OFFLINE zu gehen und die…
DIE STADTRAUMPIONIER*INNEN
Aufführung des Theaterspielclubs 6 Eine abenteuerliche Fantasy- Reise von der Kaiserpassage bis in den Schlossgarten. Verborgen hinter Mauern, lauert ein großes Geheimnis und ein Fluch, den es zu brechen gilt. Unsere fünf Schauspieler*innen arbeiteten in der Spielzeit 20/21 online und präsent an…

2020

AUF DIE BÜHNE!
Aufführungen der Theaterspielclubs 1 und 3 auf der Festivalbühne von “Toujours Kultur!” “Auf die Bühne! Endlich wird wieder gespielt!” - so hieß die Aufführung unserer Theaterspielclubs 1 und 3, die an zwei Tagen auf der Festivalbühne von “Toujours Kultur” aufgeführt wurde. Das endlich wieder ges…
IHR HABT DAS WORT! 2020
Theaterworkshop + Interaktives Forum-Theater nach Augusto Boal im Rahmen von “Toujours Kultur!” “Ihr habt das Wort!” hieß es sowohl bei unserem Theaterworkshop im Tollhaus als auch bei unserer interaktiven Aufführung auf dem Festivalgelände von “Toujours Kultur” am 8. und 9. August 2020. Im Work…
WIR KINDER IN GRÜNWINKEL 2020: ZUSAMMEN LEBEN, ZUSAMMEN WACHSEN
Theaterprojekt mit Kindern aus dem Übergangswohnheim Bernsteinstraße im Rahmen der Interkulturellen Woche In Kooperation mit dem ökumenischen Migrationsdienst des Caritasverbands Karlsruhe In 2020 fand eine Fortsetzung zum Projekt “Wir Kinder in Grünwinkel” statt und somit bereits das dritte th…
GESCHICHTEN AUS DEM KOFFER BEI “TOUJOURS KULTUR”
Improvisations- Erzählprojekt für Kinder zwischen drei und sechs Jahren “Geschichten aus dem Koffer” lud Kinder im Sommer 2020 dazu ein, sich in die Welt der Geschichten entführen zu lassen. Das Improvisations-Erzählprojekt, das an den Interessen und Ideen der kleinen Zuhörer*innen ansetzte, fand…
DIE STADTRAUMPIONIER*INNEN
Theatervorstellung im öffentlichen Raum für die Bewohner*innen des Luitgardhaus Karlsruhe von den Teilnehmer*innen des gemeinsamen Theaterspielclubs von Badisches Staatstheater und WERKRAUM: Karlsruhe e.V. Die Stadtraumpionier*innen spielten für die Bewohner*innen des Luitgardhaus, einem Wohnheim…

2019

WAS IST DAS GUTE? WAS IST DAS BÖSE?
Ein philosophisches Theaterstück ab 10 Jahren mit Kindern und Jugendlichen aus Karlsruhe Kinder und Jugendliche sind Philosoph*innen, die auf ihrer Suche nach Erkenntnis naturgemäß alles infrage stellen. Das Thema „ Was ist das Gute, was ist das Böse?” wirft bei ihnen unzählige Fragen auf, die nic…
TALKTALK
Theaterworkshop und interaktive Aufführung In Kooperation mit Kulturzentrum Tollhaus e.V. „Theater der Unterdrückten“ von Augusto Boal Wurdest Du schon mal Opfer bzw. Zeugin oder Zeuge von Unterdrückung und Du wusstest nicht, was Du tun sollst? Möchtest Du diese Unsicherheiten und Ängste auf sp…
MEDIEN. DEMOKRATIE. KOMPETENZ.
Szenische und filmische Beiträge zum Thema „Medien, Demokratie, Kompetenz” zum 10. Karlsruher Präventionstag 2019 Für den 10. Karlsruher Präventionstag 2019 produzierte WERKRAUM: Karlsruhe e.V. zwei szenische Beiträge zum Thema „Medien. Demokratie. Kompetenz.”, die als Eröffnung der Veranstaltung…
7. KARLSRUHER THEATERNACHT 2019
Szenische Beiträge der Theaterspielclubs 2 und 3 Nach den tollen Erfahrungen von 2018 präsentieren wir auch 2019 wieder Szenen unserer Theaterspielclubs in der eigens dazu umfunktionierten offenen Halle der Nottingham-Anlage: Open-Air-Feeling inklusive! Gezeigt wurden verschiedene Szenen aus unse…
KARLOPOLIS
Die Kinderspielstadt in Karlsruhe Seit 2015 beteiligt sich Werkraum Karlsruhe an der Kinderspielstadt „Karlopolis“. Karlopolis ist einer „richtigen“ Kleinstadt nachempfunden, es gibt verschiedene Gebäudetypen, Institutionen, Freizeitaktivitäten, Infrastruktur wie etwa Straßen und einen Bauernhof.…
BÜROWELT
Szenische Installation des Theaterspielclub 2 von WERKRAUM: Karlsruhe e.V. Schreibtisch, Computer, Telefon – das gehört für die meisten Menschen, die im Büro arbeiten zum Alltag. Doch wo Leistungs- und Termindruck den Takt vorgeben, wo in und abseits von Meetings und Sitzungen zwischen Kopierer u…

2018

Hotel LA FAMIGLIA***
(AT : divers*city) Theaterprojekt mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Karlsruhe In Kooperation mit dem queeren Jugendzentrum La ViE Im Hotel LA FAMIGLIA*** finden zwei dubiose Organisationen abseits der Stadt die optimalen Voraussetzungen für eine Hochzeit. Denn im Hotel LA FAMIGLIA***…
KÖRPERBILD. KÖRPERWAHN. KÖRPERKULT.
Szenische Beiträge zum Thema „Körperbild. Körperwahn. Körperkult.“ Künstlerischer Beitrag zum 9. Karlsruher Präventionstag 2018 Für den 9. Karlsruher Präventionstag 2018 produzierte WERKRAUM: Karlsruhe zwei szenische Beiträge zum Thema „Körperbild. Körperwahn. Körperkult.“, die als Eröffnung und A…
6. KARLSRUHER THEATERNACHT 2018
Nach einem Jahr Theaternacht-Pause nahmen wir 2018 wieder an der Karlsruher Theaternacht teil. Auch dieses Jahr verließen wir bei der Planung und Durchführung gewohntes Terrain und realisierten mit dem Umbau der offenen Halle in der Nottinghamanlage zu einer professionellen Spielstätte, Theater im…
FRAUEN. ALLTAG. TÜRKISCH. DEUTSCH.
Wiederaufnahme des Theaterprojekts zum Thema Integration mit türkisch-stämmigen Frauen aus Karlsruhe Im Jugendcafé Westside Paradise hat ein Ensemble von Frauen, die in der Weststadt von Karlsruhe leben, gemeinsam mit zwei Schauspielerinnen von Werkraum Karlsruhe das Theaterstück “Wieviele bin Ic…
KARLOPOLIS
Die Kinderspielstadt in Karlsruhe Seit 2015 beteiligt sich Werkraum Karlsruhe an der Kinderspielstadt „Karlopolis“. Karlopolis ist einer „richtigen“ Kleinstadt nachempfunden, es gibt verschiedene Gebäudetypen, Institutionen, Freizeitaktivitäten, Infrastruktur wie etwa Straßen und einen Bauernhof.…
WIR KINDER IN GRÜNWINKEL
Theaterworkshops mit Kindern aus dem Übergangswohnheim Bernsteinstraße und aus Grünwinkel In Kooperation mit der Caritas Karlsruhe und der St. Josef Gemeinde Grünwinkel “Wir Kinder in Grünwinkel” ist bereits das zweite theaterpädagogische Projekt, das Werkraum Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der C…

2017

STADTTEILEN
Der Wecker klingelt, es ist 4 Minuten nach 7 und die Sommerferien sind vorbei. Guten Morgen, Kinder aus Grünwinkel! Auf dem Weg zur Schule bemerkt Patrick, dass sein Geldbeutel verschwunden ist. Mit Hilfe seiner Freunde macht er sich auf die Suche und das Stadtteilabenteuer beginnt. Bei dem Projekt…
LENIN IN STUTENSEE: DIE BAUERN SIND ZURÜCK!
Theaterspektakel am Schloss Stutensee Das Stück: Im Jahre 1958 läuft in den Hardtdörfern alles seinen traditionellen Gang: Die Bauern ernten und fädeln ihre Tabakblätter, es wird gesungen, gestritten und gelacht. Nur der Jungbauer Karl fällt ein bisschen aus der Art. Zum einen verliebt er sich a…
GESCHICHTEN AUS DEM KOFFER
Improvisations-Erzählprojekt für junge Patientinnen und Patienten sowie deren Geschwister In Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Karlsruhe “Geschichten aus dem Koffer” lud junge Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Städtischen Klinikum Karlsruhe und deren…
KARLOPOLIS
Die Kinderspielstadt in Karlsruhe Seit 2015 beteiligt sich Werkraum Karlsruhe an der Kinderspielstadt „Karlopolis“. Karlopolis ist einer „richtigen“ Kleinstadt nachempfunden, es gibt verschiedene Gebäudetypen, Institutionen, Freizeitaktivitäten, Infrastruktur wie etwa Straßen und einen Bauernhof.…
PATCHWORK
Theaterstück unseres Jugendtheaterclubs CLUB 4 zu den Themen Familie, Pubertät, Sexualität und interkulturelle Konventionen. Karlsruher Jugendliche und professionelle Theaterschaffende haben gemeinsam ein Theaterstück zu den Themen Familie, Pubertät, Sexualität und interkulturelle Konventionen er…
FRAUEN. ALLTAG. TÜRKISCH. DEUTSCH.
Theaterprojekt zum Thema Integration mit türkisch-stämmigen Frauen aus Karlsruhe In Kooperation mit Jugendcafe Westside Paradise In Kooperation mit dem Jugendcafé Westside hat ein Ensemble von Frauen, die in der Weststadt von Karlsruhe leben, gemeinsam mit zwei Schauspielerinnen ein Theaterstück…

2016

30 TREFFEN - 30 PROTOKOLLE
Dokumentarisches, interdisziplinäres Jugendprojekt In Kooperation mit dem NCO- Club, Kinder- und Jugendhaus Oststadt und Kinder- und Jugendhaus Rintheim des Stadtjugendausschusses Karlsruhe, dem Jugendzentrum Graubau Stutensee sowie dem Club “Die Stadtmitte”. Hierbei handelte es sich um ein weiter…
ARTIKEL 22 - PROJEKT FÜR KINDERRECHTE
Kulturelles Bildungsangebot für geflüchtete Kinder In Kooperation mit dem Flüchtlingsheim Hagsfeld und dem Christian-Griesbach-Haus Bei diesem Projekt hat Werkraum Karlsruhe in verschiedenen Flüchtlingsheimen der Stadt ein vielfältiges kulturelles Programm für Flüchtlingskinder zwischen 4 und 11 J…
Geschichten aus dem Koffer
Improvisations-Erzählprojekt für junge Patientinnen und Patienten sowie deren Geschwister In Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Karlsruhe “Geschichten aus dem Koffer” lud junge Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Städtischen Klinikum Karlsruhe und deren…
KARLOPOLIS
Die Kinderspielstadt in Karlsruhe Seit 2015 beteiligt sich Werkraum Karlsruhe an der Kinderspielstadt „Karlopolis“. Karlopolis ist einer „richtigen“ Kleinstadt nachempfunden, es gibt verschiedene Gebäudetypen, Institutionen, Freizeitaktivitäten, Infrastruktur wie etwa Straßen und einen Bauernhof.…
EIN WOHNHAUS - STAFFEL 3
Theaterprojekt von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Zum Stück: Stell Dir ein Wohnhaus vor, in dem Du mit Familien, feierwütigen Studentinnen und Studenten, hippen jungen Ehepaaren, eifersüchtigen Karrierefrauen, pflegebedürftigen Omis, verlassenen Familienvätern, Ausreißer*innen, Punks…
EIN WOHNHAUS - STAFFEL 2
Theaterprojekt von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Zum Stück: Stell Dir ein Wohnhaus vor, in dem Du mit Familien, feierwütigen Student:innen, hippen jungen Ehepaaren, eifersüchtigen Karrierefrauen, pflegebedürftigen Omis, verlassenen Familienvätern, Ausreißer:innen, Punks und vielen,…
PEER TO PEER. ÜBER DEUTSCHLAND UND EUROPA HINAUS.
Theater- und Filmprojekt über Wanderungen, Glück, Leid und Fremdheit. In welche Richtung geht das Gelingen von Integration und wie wird Europa in den nächsten Jahrzehnten gestaltet? Maßgeblichen Einfluss darauf haben die nachrückenden Generationen. Doch inwieweit sind Jugendliche aus unserer Stad…

2015

CIRCUS CIRCINUS
Zirkus und Theater im Zirkel in Kooperation mit Zirkus Maccaroni des StJA e.V. Eine ganz besondere Atmosphäre zauberte das Ferienprojekt Circus Circinus in den Schlosspark und auf die Bühne des KA300- Pavillons. Wie das Räderwerk einer Uhr zirkelte sich die Performance durch den öffentlichen Raum…
EIN WOHNHAUS
Jugendtheaterstück Wie lebt es sich eigentlich miteinander im Deutschland des Jahres 2015? Diese Frage wurde von Jugendlichem im Alter von 16 bis 20 Jahren im Theaterstück „Ein Wohnhaus“ aufgegriffen. Unter einem Dach treffen dort auf fünf Etagen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe, Schicksale…
THEATER ALS BRÜCKE IN EINE NEUE GESELLSCHAFT
Theaterprojekt mit jungen Geflüchteten und Karlsruher Jugendlichen In Kooperation mit Islamische Internationale Frauengemeinschaft Karlsruhe und Umgebung e.V., Projekt LEA, Stadtjugendausschuss Karlsruhe Das Projekt fand als lokales Bündnis im Rahmen des Programms “Tanz und Theater machen stark.”…
AUF AUGENHÖHE
Szenen zum Thema Mediation an Schulen In Kooperation mit dem Gymnasium Neureut Mitglieder des Mediationsteams des Gymnasiums Neureut und Theaterschaffende von Werkraum Karlsruhe e.V. haben gemeinsam Szenen zum Thema Mediation an Schulen entwickelt. Es entstanden drei fiktive Fallbeispiele aus dem…
KARLOPOLIS
Die Kinderspielstadt in Karlsruhe Seit 2015 beteiligt sich Werkraum Karlsruhe an der Kinderspielstadt „Karlopolis“. Karlopolis ist einer „richtigen“ Kleinstadt nachempfunden, es gibt verschiedene Gebäudetypen, Institutionen, Freizeitaktivitäten, Infrastruktur wie etwa Straßen und einen Bauernhof.…
TRAUMRAUM
JUGEND INS ZENTRUM 2014/15 Theaterprojekt Für das interdisziplinäre und transkulturelle Theaterprojekt „Traumraum“ haben Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren in Workshops mit professionellen Theater-, Film- und Musikschaffenden zusammengearbeitet. In der Endprobenphase konnte im NCO-Club Karls…

2014

DIE BESSERWISSER!
Inklusives Theaterprojekt des Club 3 In Kooperation mit Substage Karlsruhe Unser inklusives Theaterprojekt spielt in einer Haargummifabrik irgendwo auf dem Land. Nachdem sich ein neuer Kollege vorstellt, wird die Fabrik auf eine harte Probe gestellt, denn plötzlich müssen sich die Mitarbeiter m…
WIR: EINFACH LEBEN!
JUGEND INS ZENTRUM 2013/14 Jugendtheaterprojekt „Kultur macht stark“ und „Jugend ins Zentrum“ sind die Losungen eines Förderprogramms, das kulturelle Bildungsangebote für jugendliche Teilnehmer im Alter zwischen 15 und 18 Jahren anbietet. Dazu haben sich die Bündnispartner Werkraum Karlsruhe e.…
UND ES GEHT DOCH!
Theaterprojekt In Kooperation mit dem Verein für Jugendhilfe Karlsruhe e.V. und Future Now! Eppelheim Bei „Und es geht doch!“ handelt es sich um ein theaterpädagogisches Projekt mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 13 Jahren, die vom Schulabbruch bedroht oder betroffen sind. Ziel des Proje…
THEATERKINDER
Ein Projekt mit Kindergartenkindern der Vorschulgruppen - in Zusammenarbeit mit der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe. In Kooperation mit den KITAs Frühlingsstrasse, Lassallestraße, Lessingstraße, Rüppurrer Schloss, Staudingerstraße sowie dem Kindergarten Durlach-Dornwald. DIe Aufführung…

2013

THEATERKINDER
Ein Projekt mit Kindergartenkindern der Vorschulgruppen - in Zusammenarbeit mit der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe. In Kooperation mit den KITAs Frühlingsstrasse, Lassallestraße, Lessingstraße, Rüppurrer Schloss, Staudingerstraße sowie dem Kindergarten Durlach-Dornwald. DIe Aufführung…
DER NACHBAR
Eine skurrile Gruselkomödie In einem alten Mietshaus, indem es zu ständigen Stromausfällen kommt, finden seltsame Dinge statt. Drei Frauen misstrauen ihrem Nachbarn. Als dieser etwas Schweres die Treppe hoch schleppt und dabei beobachtet wird, entsteht ein nebulöser Verdacht und die Situation esk…
PLANET B
Theaterprojekt mit Schauspielern und jugendlichen Amateurschauspielern aus unserem Theaterclub 3 In Kooperation mit dem Kulturzentrum Tollhaus in Karlsruhe Eva landet auf dem Planeten B. Der Planet beheimatet Menschen mit Handicap. Eva besitzt kein Handicap. Ist der Aufbau einer inklusiven Gese…
WO IST ZUKUNFT?
Theaterprojekt in Kooperation mit der Pestalozzischule Karlsruhe-Durlach In diesem einjährigen Theaterprojekt befassten sich Schüler:innen der 7. und 8. Klassen Pestalozzi Grund- Haupt- und Werkrealschule Durlach mit dem Thema Zukunft. Dem Projekt zugrunde liegt die düstere Gesellschaftsprognose…

2012

HABT IHR’S AUCH GESEHEN?
Jugendtheaterstück In Kooperation mit der Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe und KOHI Kulturraum e.V. Auf der Basis eines Gedichts, das ein Jugendlicher über Internet, Computer und Cybermobbing geschrieben hat, haben Jugendliche der 7. und 8. Klasse der Ernst-Reuter-Schule mit der Unterstützung von Sc…
TUNNELBLICK
Jugendtheater im Tunnel Viele Jugendliche nehmen gelegentlich oder regelmäßig berauschende Mittel zu sich. Es scheint in Freundeskreisen “normal” zu sein, legale Drogen wie Nikotin oder Alkohol, sowie auch illegale Drogen zu konsumieren. Was macht den Rausch so attraktiv? Wann wird es gefährlich?…

2011

HOSPITAL DESASTER
Krankenhausreifes Drama in vier Akten auf 8x8 Metern In Kooperation mit dem Heisenberg-Gymnasium Das Krankenhaus nimmt in der heutigen westlichen Gesellschaft eine zentrale Position im Gesundheitswesen ein. Für die meisten Menschen hat es eine klare Dramaturgie: Gibt es ein gesundheitliches Proble…

2010

SPIEGELTHERAPIE
Spiegeltherapie - oder die jahrtausendelange Liebesaffäre des Menschen mit seiner Reflektion Der Girlsclub, ein Theaterteam von jungen Frauen zwischen 15 und 20 Jahren, setzt sich 2010 mit dem Thema Schönheit auseinander. In Zeiten von medialer Bildbearbeitung und Schönheitsidealen, die der Reali…
MARIA MAGDALENA
Jugendtheaterstück frei nach dem Drama von Friedrich Hebbel In Kooperation mit dem Jugendcafe Westside Paradise Karlsruhe Zum Stück: Bei dem Projekt „Drama!“ von Werkraum Karlsruhe e.V. inszenieren undspielen zwölf Jugendliche zwischen elf und achtzehn Jahren ein klassisches Drama nach eigenerIn…
OLYMP - EXPRESS
Eine Performance aus Schauspiel, Musik und Tanz mit Schülern mit Handicap zwischen 15 und 18 Jahren In Kooperation mit dem Parzival Schulzentrum und der Kammerphilharmonie Karlsruhe Der Darsteller des Hermes eröffnet den Abend am Metallophon. Das Orchester nimmt Platz auf der Bühne. Tanzend betritt…

2008

DIE GESTOHLENEN PERLEN
Theaterprojekt mit geistig behinderten Jugendlichen nach einer Vorlage von Raymond Chandler in Kooperation mit der Gartenschule Ettlingen und dem Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard e.V. “Es geht darum, ihnen dabei zu helfen, die echten Regisseure ihres Lebens zu werden, das sie führen wollen.” (Mannomi…
DAS BUCH
“ein Stück zum altbekannten und lästigen Thema Frau” “Das Buch” war das erste Stück des Girlsclub, der Theatergruppe für Mädchen und junge Frauen von Werkraum Karlsruhe. Die soziale Kompetenzen der Teilnehmerinnen wurden durch theaterpädagogische Mittel gestärkt und ein soziales Netzwerk zum gege…
TITUS ANDRONICUS
Jugendtheaterprojekt frei nach W. Shakespeare in Kooperation mit Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. Zum Stück: Der römische Feldherr Titus Andronicus kehrt siegreich aus dem Krieg gegen die Goten zurück. Im Gepäck hat er die gefangene Gotenkönigin Tamora samt ihren Kindern und Gefolge. Titus op…
THE STREETS - DAS LEBEN IM VIERTEL
Theaterstück Zum Stück: Die 8. Klasse der Oberwaldschule Aue erarbeitete unter Anleitung der Theaterschaffenden von Werkraum Karlsruhe ein alltagsnahes eigenes Stück rund um die Themen Beziehungen, Freundschaft, Gangs und Gewalt. Innerhalb eines einjährigen schulbegleitenden Theaterkurses arbei…

2007

WO IST ZUKUNFT GLOBAL ?
Ein Projekt in Kooperation mit der Pestalozzischule Durlach, dem Kinder- und Jugendtreff Lohn-Lissen und dem Kulturzentrum Tollhaus Wöchentlicher Kurs für die 7. Klasse (Werkrealschule) Das Theaterprojekt “Wo ist Zukunft – global?” gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit ihren persönliche…